Gepr. Handelsfachwirt/-in (IHK)
Abendlehrgang mit bundeseinheitl. IHK-Abschluss


Frankfurt am Main
AfW-FVM-HFW-7069

 

Termine:

23.10.2017 - 20.03.2019
Schriftliche Prüfung vor der IHK am 27. und 28.03.2019

Unterrichtszeiten: montags und mittwochs von 19:00 bis 22:00 Uhr (überwiegend kein Unterricht in den Hessischen Schulferien)
Lehrgangsort:Schulungszentrum Villa Manskopf
Flughafenstraße 4, 60528 Frankfurt am Main
Voraussetzungen:

Zur schriftlichen Prüfung ist zuzulassen, wer

  • eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anerkannten dreijährigen kaufmännischen Ausbildungsberuf im Handel und danach eine mindestens einjährige Berufspraxis oder
  • eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung zum Verkäufer/-in oder in einem kaufmännischen-verwaltenden dreijährigen Ausbildungsberuf und danach eine mindestens zweijährige Berufspraxis oder
  • eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung zum Fachlageristen/-in und danach eine mindestens dreijährige Berufspraxis oder
  • den Erwerb von mindestens 90 ECTS-Punkten in einem betriebswirtschaftlichen Studium und eine mindestens zweijährige Berufspraxis oder
  • eine mindestens fünfjährige Berufspraxis

nachweist.

Die Berufspraxis muss in Verkaufstätigkeiten oder anderen kaufmännischen Tätigkeiten im institutionellen oder funktionellen Handel erworben sein.

Dauer:516 Unterrichtsstunden
Inhalte:

Teil 1:

  • Unternehmensführung und -steuerung
  • Führung, Personalmanagement, Kommunikation und Kooperation

Teil 2:

  • Handelsmarketing
  • Beschaffung und Logistik
  • Vertriebssteuerung oder Handelslogistik oder Einkauf oder Außenhandel

Präsentation und situationsbezogenes Fachgespräch

Ansprechpartner:Herr Christian Töpfer
Telefon: (0 69) 74 74 2 - 162 Telefax: (0 69) 74 74 2 - 300
eMail: toepfer@bzffm.de

Frau Izabela Lot
Telefon: 069 74742-123 Telefax: 069 74742-300
eMail: lot@akademie-welthandel.de

Kosten:

2.950,00 € inkl. Lehrgangsskripte und Anmeldegebühr zzgl. IHK-Prüfungsgebühr - Monatliche Ratenzahlung möglich !