Trainingsbetrieb Vollzeit
Chance für den qualifizierten Wiedereinstieg ins Berufsleben - Einstieg alle 4 Wochen


Darmstadt
WB-D1-TBE-5094

 

Termine:

03.07.2017 - 02.07.2019
Modulsystem, Einstieg alle 4 Wochen, Einstiegstermine auf Anfrage

Unterrichtszeiten: Mo. bis Do. 08:00 - 15:00 Uhr, Fr. 08:00 - 13:00
Lehrgangsort:Schulungszentrum Darmstadt
Groß-Gerauer Weg 55 a, 64295 Darmstadt
Zielgruppe:Wiedereinsteiger in die Bereiche Büromanagement, Verwaltung, Sekretariat
Voraussetzungen:

Ausbildung in den Bereichen Sekretariat, Sachbearbeitung, Verwaltung, Buchhaltung oder eine mindeltens zweijährige einschlägigeTätigkeit.

Information:

Der Lehrgang dient der Auffrischung und Aktualisierung dr Kenntnisse und Fertigkeiten nach einer beruflichen Pause.

Der Unterrricht wird je nach Vorkenntnissen auf jede/n Teilnehmer/in abgestimmt. Ein intensives Bewerbungstraining erhöht die Chancen bei der Stellensuche.

Ziel des Kurses ist die Arbeitsaufnahme. Um dies zu erreichen, werden die Teilnehmer/innen individuell beraten und unterstützt. Das im Lehrgang vorgesehene Praktikum dient der Umsetzung der im Unterricht erworbenen Kenntnisse und einer Empfehlung für einen Arbeitsplatz. Der Kurs ist modular aufgebaut. Jedes Modul ist in sich geschlossen und dauert vier Wochen.

Der Unterricht wird von qualifizierten Dozenten durchgeführt. Zum Abschluss des Kurses erhalten Sie ein Teilnahmezertifikat und ein Prüfungszeugnis.

Inhalte:

Module:

Einführungswoche: Bewerbungstraining, Eingabe und Pflege der Job-Börse

Modul 1: Textverarbeitung: MS Word, MS PowerPoint

Modul 2: Tabellenkalkulation: MS Excel, MS Outlook

Modul 3: Englisch

Modul 4: Büromanagement: Schriftverkehr, Konferenzvorbereitung, Protokollführung, Kommunikationstraining

Modul 5: Rechnungswesen: Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung in DATEV und Sage KHK

Betriebspraktikum

Ansprechpartner:Frau Ulrike Reiser
Telefon: (0 61 51) 3 00 93 - 15 Telefax: (0 61 51) 3 00 93 - 33
eMail: reiser@bzffm.de

Herr Wolfgang Luksch
Telefon: (0 61 51) 3 00 93 - 53 Telefax: (0 61 51) 3 00 93 - 33
eMail: luksch@bzffm.de